Ohrenkorrektur München

Html
Ohrenkorrektur München

Abstehende Ohren gehören zu den häufigsten Fehlbildungen der Ohren und gelten in den westlichen Ländern oft als körperlicher Makel. Gerade Kinder werden schon im Kindergarten oder in der Schule von Gleichaltrigen gehänselt und müssen oft Beleidigungen über sich ergehen lassen.
Aber nicht nur abstehende Ohren können angelegt, auch zu große Ohren verkleinert und Ohrläppchen korrigiert werden. Eine modellierende Ohrenkorrektur kann Form, Größe und Stellung der Ohren – und damit das Selbstwertgefühl grundlegend verändern. Der Ohrmuschelknorpel wird mit einem Schnitt hinter der Ohrmuschel freigelegt und danach neu geformt. Die Narben sind kaum sichtbar, weil der Eingriff von der Rückseite des Ohres aus durchgeführt wird.
Frau Prof. Holm-Mühlbauer und Herr Prof. Mühlbauer führen als international anerkannte Spezialisten das Kompetenzzentrum für plastische und ästhetische Chirurgie an der Atos Klinik in München.

Mehr Details zur Ohrenkorrektur erhalten Sie auf dieser Seite.

Gerne können Sie einen Beratungstermin in unserer Praxis in München bei Frau Prof. Holm-Mühlbauer vereinbaren:

Telefon: +49 (0)89 / 20 4000 205  Email: praxis@prof-holm-muehlbauer.de  oder online über unser Kontaktformular.

Html